NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

Norm [AKTUELL]

DIN 11853-1
Komponenten aus nichtrostendem Stahl für hygienische Anwendungen in der Lebensmittel- und chemischen Industrie - Teil 1: Rohrverschraubungen

Titel (englisch)

Stainless steel components for hygienic applications in the food and the chemical industries - Part 1: Connections

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für Maße, Ausführung und Werkstoffe von Hygiene-Rohrverschraubungen mit O-Ring, kurze Ausführung zum Stumpfschweißen an Rohren mit Abmessungen nach DIN 11866 und DIN 11850 Reihe 2. Die Hygiene-Rohrverschraubungen sind für folgende zulässige Drücke ausgelegt: Rohraußendurchmesser von 12,7 mm bis 41,0 mm: 4,0 MPa (40 bar); Rohraußendurchmesser von 42,4 mm bis 104,0 mm: 2,5 MPa (25 bar). Diese Drücke in MPa (bar) können bei Verwendung geeigneter Dichtungswerkstoffe von -10 °C bis +140 °C angewandt werden.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 11853-1:2011-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel der Norm geändert; b) editorielle Überarbeitung der Norm; c) Tabelle zur Oberflächenbeschaffenheit überarbeitet; d) Anforderungen an Elastomere überarbeitet und zugehöriger Anhang A aufgenommen; e) Prüfumfang angepasst; f) Abschnitt zu Verpackungen wurde überarbeitet; g) Anhang B zum Werkstoffvergleich wurde aktualisiert.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 003-01-14 AA - Armaturen für die Lebensmittelindustrie 

Ausgabe 2017-08
Originalsprache Deutsch
Preis ab 83,20 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Saleh Darwiche

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2629
Fax: +49 30 2601-42629

Zum Kontaktformular