NA 003

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)

NA 003-02-01 AA
Sanitärarmaturen

Der Arbeitsausschuss NA 003-02-01 AA "Sanitärarmaturen" im DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA) hat die Aufgabe, Normen und Normungsprojekte bzgl. aller Sanitärarmaturen zu bearbeiten. Das Arbeitsgebiet des NA 003-02-01 AA umfasst Produktnormen für Auslaufventile, Mischer/Mischbatterien (auch thermostatgeregelt), Armaturen mit elektronischer Öffnungs-/Schließfunktion Selbstschlussarmaturen, Strahlregler, Brausen/Brauseschläuche, flexible Anschlussschläuche und Schlauchverbindungen, WC- und Urinaldruckspüler, Anforderungen für elektrolytische Ni-Cr-Überzüge. Der NA 003-02-01 AA wirkt als deutscher Spiegelausschuss bei der europäischen Normung seines Bereiches in den Arbeitsgruppen CEN/TC 164/WG 8 "Sanitärarmaturen" (Sekretariat: AFNOR, Frankreich) und CEN/TC 164/WG 12 "Flexible Schlauchverbindungen" (Sekretariat: DIN, Deutschland) mit.

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Armaturen (NAA)
Herr Dipl.-Ing. (FH)

Maximilian Müller

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2208
Fax: +49 30 2601-42208

Ansprechpartner kontaktieren