NA 066

DIN-Normenausschuss Nichteisenmetalle (FNNE)

Norm [AKTUELL]

DIN 59781
Runddrähte aus Nickel und Nickel-Knetlegierungen, gezogen - Maße, Grenzabmaße und Formtoleranzen

Titel (englisch)

Round wires of wrought nickel and wrought nickel alloys, drawn - Dimensions and tolerances on dimensions and form

Einführungsbeitrag

Der Norm-Entwurf wurde vom Arbeitsausschuss NA 066-03-04 AA "Nickel" im FNNE erstellt. Festgelegt sind die Grenzabmaße und Formtoleranzen für gezogene Runddrähte mit einem Durchmesser von 0,10 mm bis 18 mm.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 59781:1974-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vorzugsmaße und Grenzabmaße des Durchmessers für Werkstoffgruppe 2 gestrichen; b) Grenzabmaße des Durchmessers eingeengt; c) Werkstoffe Ni99,8/2.4050, NiMo30/2.4810, NiCr20Mo15/2.4811, NiCr20TiAl/2.4952 und NiCr20Co18Ti/2.4969 gestrichen; d) 24 Werkstoffe neu aufgenommen und die Eingruppierung der Werkstoffe aufgehoben; e) Abschnitt "Gewichte und zulässige Abweichungen" gestrichen; f) Norm inhaltlich und redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 066-03-04 AA - Nickel 

Ausgabe 2008-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 38,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Jörg Graßmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2315
Fax: +49 30 2601-42315

Zum Kontaktformular