NA 054

DIN-Normenausschuss Kunststoffe (FNK)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 1245
Klebstoffe - Bestimmung des pH-Wertes; Deutsche Fassung EN 1245:2011

Titel (englisch)

Adhesives - Determination of pH; German version EN 1245:2011

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (DIN EN 1245:2011) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 193 "Klebstoffe" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AENOR gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 054-04-06 AA "Klebstoffe - Terminologie; physikalisch-chemische Prüfungen" im Normenausschuss Kunststoffe (FNK). Dieses Dokument ist derzeit zum einstufigen Annahmeverfahren vorgelegt und wird die DIN EN 1245:1998 ersetzen. Die wesentlichen Abänderungen gegenüber der früheren Fassung finden sich im Titel, im Vorwort, in den Normativen Verweisungen und im Unterabschnitt 8.4. Diese Norm legt ein elektrometrisches Verfahren zur Bestimmung des pH-Wertes von Klebstoffen, ihrer Grundbestandteile und von verwandten Produkten mit einem pH-Messgerät fest, das mit einer kombinierten Glas- und Silberreferenzelektrode ausgestattet ist. Diese Norm ist anwendbar bei Produkten, die in einem wässrigen Medium mit bekannter Konzentration geliefert werden, und bei Produkten, die in Wasser gelöst, dispergiert oder suspendiert werden können. Sie ist nicht anwendbar bei Produkten, die mit Wasser reagieren. Die Genauigkeit des Verfahrens nimmt bei pH-Werten über 11 ab.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 1245:1998-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Änderung des Titels; b) Aufnahme einer Sicherheits- und einer Umwelterklärung in das Vorwort; c) Normative Verweisungen aktualisiert;  - Aufnahme von EN ISO 15605, Klebstoffe - Probennahme (ISO 15605:2000),  - Streichung von EN 1066, Klebstoffe - Probenahme,  - datierte Angabe von EN 923:2005+A1:2008 und EN ISO 3696:1995; d) Streichung des Abschnittes 5 "Sicherheit"; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 054-04-06 AA - Klebstoffe - Terminologie; physikalisch-chemische Prüfungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 193/WG 1 - Allgemeine Terminologie - Allgemeine physikalische und chemische Prüfungen 

Ausgabe 2011-07
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 45,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.

Matthias Müller

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2557
Fax: +49 30 2601-42557

Zum Kontaktformular