NA 173

DIN-Normenausschuss Grundlagen der Normungsarbeit (NAGLN)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 820-1
Normungsarbeit - Teil 1: Grundsätze

Titel (englisch)

Standardization - Part 1: Principles

Einführungsbeitrag

Die Überarbeitung von DIN 820-1:1994-04 und DIN 820-4:2000-01 wurde notwendig, weil sich Änderungen im Erarbeitungsprozess einer Norm ergeben haben. So wurden z. B. die einzelnen Schritte den Gegebenheiten des Arbeitens mit elektronischen Werkzeugen angepasst. Außerdem sind geplante Umstrukturierungen eingeflossen.
Die Innere Prüfstelle (IP) und die Normenprüfstelle (NP) sollen zu einer neuen Einheit Prozessqualität und Prüfung (PQ) zusammengefasst werden.
Für beide Norm-Entwürfe wurde aufgrund der Wichtigkeit der Dokumente eine verlängerte Einspruchsfrist von sechs Monaten festgelegt.
Die Norm-Entwürfe zu DIN 820-1 und DIN 820-4 wurden von einer internen Arbeitsgruppe des ANG erstellt. Träger der Norm-Entwürfe ist das Präsidium des DIN.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 820-1:1994-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) "Normenprüfstelle" durch die Nachfolgeeinheit "Prozessqualität und Prüfung (PQ)" ersetzt; b) Abschnitt Begriffe aufgenommen; c) Nachweispflicht der Autorisierung für Mitarbeiter ergänzt; d) Benennung Verbandszeichen in Kollektivmarke geändert; e) Urhebernutzungsrechte festgelegt; f) Aufbau an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 173-00-01 AA - Normungsgrundsätze 

Ausgabe 2007-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 49,36 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing.

Jan Dittberner

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2924
Fax: +49 30 2601-42924

Ansprechpartner kontaktieren