NA 041

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)

NA 041-03-31 GA
Gemeinschaftsarbeitsausschuss NHRS/DKE: Elektrische Sicherheits- und Regeleinrichtungen für wärmeerzeugende Geräte und Anlagen (SpA CEN/TC 58/WG 12, CEN/TC 58/WG 14)

Der NA 041-03-31 GA "Gemeinschaftsarbeitsausschuss NHRS/DKE: Elektrische Sicherheits- und Regeleinrichtungen für wärmeerzeugende Geräte und Anlagen (SpA CEN/TC 58/WG 12, CEN/TC 58/WG 14)" im DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS) hat die Aufgabe, Normen und Normungsprojekte bzgl. Sicherheits-, Konstruktions- und Funktionsanforderungen sowie Prüfungen von elektronischen Regel- und Steuergeräten von wärmeerzeugenden Geräten und Anlagen zu bearbeiten. Das Arbeitsgebiet des NA 041-03-31 GA umfasst die folgenden Regel- und Steuergeräte, einschließlich deren Einrichtungen: - Brennstoff-Luft-Verbundregler, elektronische Ausführung; - Druckwächter; - Elektrische Anzündeinrichtungen; - Feuerungsautomaten; - Sensoren zur Detektion von gasförmigen Verbrennungsprodukten; - Temperaturregeleinrichtungen und Temperaturbegrenzer; - Ventilüberwachungssysteme für automatische Absperrventile. In Abstimmung mit dem Komitee DKE/K 515 "Regel- und Steuergeräte" werden die Arbeiten an der internationalen Feuerungsautomaten-Norm IEC 60730-2-5 der Arbeitsgruppe IEC/TC 72/WG 1 "Burner controls and maintenance of 60730-2-5" vom Gemeinschaftsarbeitsausschuss mitbegleitet. Der NA 041-03-31 GA wirkt als deutscher Spiegelausschuss bei der europäischen Normung seines Bereiches in den europäischen Arbeitsgruppen CEN/TC 58/WG 12 und CEN/TC 58/WG 14 mit.

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Heiz- und Raumlufttechnik sowie deren Sicherheit (NHRS)
Herr Dipl.-Ing.

Gero Schröder-Kohlmay

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2211
Fax: +49 30 2601-42211

Ansprechpartner kontaktieren