NA 005

DIN-Normenausschuss Bauwesen (NABau)

Norm [VORAB BEREITGESTELLT]

DIN EN ISO 23386
Bauwerksinformationsmodellierung und andere digitale Prozesse im Bauwesen - Methodik zur Beschreibung, Erstellung und Pflege von Merkmalen in miteinander verbundenen Datenkatalogen (ISO 23386:2020); Deutsche Fassung EN ISO 23386:2020

Titel (englisch)

Building information modelling and other digital processes used in construction - Methodology to describe, author and maintain properties in interconnected data dictionaries (ISO 23386:2020); German version EN ISO 23386:2020

Einführungsbeitrag

Diese Europäische Norm legt die Regeln für die Definition von im Bauwesen verwendeten Merkmalen und eine Methodik für die Erstellung und Pflege solcher Merkmale fest, um einen sicheren und problemlosen digitalen Austausch zwischen den Beteiligten zu ermöglichen. Hinsichtlich der Definition von Merkmalen wird Folgendes festgelegt:  - Regeln für die Definition von Merkmalen;  - von Attributen von Merkmalen. Hinsichtlich der Erstellung und Pflege wird Folgendes festgelegt:  - Definition der Attribute von Anfragen;  - Definition und Rolle von Experten;  - ein Modell zur Steuerung (en: governance model) durch Gründung eines Lenkungskomitees;  - Managementregeln für die Verknüpfung von Datenkatalogen auf der Basis eines Prozesses zur Abbildung von Merkmalen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 005-13-04 AA - Datenstrukturen für BIM-Kataloge (SpA zu CEN/TC 442/WG 4, ISO/TC 59/SC 13/WG 6) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 442/WG 4 - Unterstützende Datenwörterbücher Merkmalsdefinitionen und Server 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 59/SC 13 - Organisation und Digitalisierung von Informationen über Gebäude und Tiefbauarbeiten, einschließlich der Modellierung von Gebäudeinformationen (BIM) 

Ausgabe 2020-11
Originalsprache Deutsch
Preis ab 117,76 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Ing. (FH)

Sina Tiedtke

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2615
Fax: +49 30 2601-42615

Ansprechpartner kontaktieren