NA 112

DIN-Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport)

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 33960-1
Sommerrodelbahnen - Teil 1: Sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren

Titel (englisch)

Summer toboggan runs - Part 1: Safety requirements and test methods

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für stationäre Sommerrodelbahnen und deren Komponenten. Dabei werden Sommerrodelbahnen in wannengeführte und schienengeführte Sommerrodelbahnen unterschieden. Die Norm legt sicherheitstechnische Anforderungen an die Streckenplanung, Berechnung, Herstellung, Aufstellung, Prüfung und Inbetriebnahme fest. Diese Norm gilt nicht für Personenverkehrsmittel und Seilbahnen, die der Seilbahnrichtlinie 2000/9/EG unterliegen sowie Änderungen an Seilbahnen, die zu einer Zertifizierung von Sicherheitsbauteilen nach 2000/9/EG führen. Baurechtliche Anforderungen sind nicht Gegenstand dieser Norm. Dieses Dokument (DIN 33960-1:2009) wurde vom Arbeitsausschuss NA 112-07-05 AA "Sommerrodelbahnen" im Normenausschuss Sport- und Freizeitgerät (NASport) im DIN erarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-07-05 AA - Sommerrodelbahnen 

Ausgabe 2010-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 111,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihre Ansprechperson

Dipl.-Kffr.

Leticia de Anda González

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2049
Fax: +49 30 2601-42049

Zum Kontaktformular