Projekt

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Stranggepresstes oder Schmiedevormaterial - Teil 2: Mechanische Eigenschaften; Deutsche Fassung FprEN 603-2:2024

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die mechanischen Eigenschaften für Schmiedevormaterial aus Aluminium und Aluminiumlegierungen fest. Es gilt für stranggepreßte und gewalzte Produkte.

Beginn

2023-06-05

WI

00132337

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 603-2

Projektnummer

06630316

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 066-01-06 AA - Bänder, Bleche, Platten  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 132 - Aluminium und Aluminiumlegierungen  

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Ersatz für DIN EN 603-2:1996-11

Norm-Entwurf

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Stranggepresstes oder gewalztes Schmiedevormaterial - Teil 2: Mechanische Eigenschaften; Deutsche und Englische Fassung prEN 603-2:2023
2023-11
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Stranggepreßtes oder gewalztes Schmiedevormaterial - Teil 2: Mechanische Eigenschaften; Deutsche Fassung EN 603-2:1996
1996-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Jörg Graßmann

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2315
Fax: +49 30 2601-42315

Zum Kontaktformular