Projekt

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-113: Besondere Anforderungen für Kosmetik- und Schönheitspflegegeräte mit eingebauten Lasern und Intensivlichtquellen; Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60335-2-113:2021/prA11:2021

Kurzreferat

Dieser Entwurf behandelt die Sicherheit von Kosmetik- und Schönheitspflegegeräte mit eingebauten Lasern und Intensivlichtquellen für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke deren Bemessungsspannung bei nicht mehr als 250 V beträgt.

Beginn

2021-09-20

Geplante Dokumentnummer

DIN EN IEC 60335-2-113-200

Projektnummer

02230531

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/UK 511.10 - Kleingeräte 

Norm-Entwurf

Sicherheit elektrischer Geräte für den Hausgebrauch und ähnliche Zwecke - Teil 2-113: Besondere Anforderungen für Kosmetik- und Schönheitspflegegeräte mit eingebauten Lasern und Intensivlichtquellen; Deutsche und Englische Fassung prEN IEC 60335-2-113:2021/prA11:2021
2022-01
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Stephan Pillmann

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-254

Zum Kontaktformular