Projekt

Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge - Teil 23-3: Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge für Megawatt-Ladesysteme

Kurzreferat

Dieser Teil der IEC 61851-Reihe ist zusammen mit IEC 61851-1 Ed. 3 und IEC 61851-23 Ed. 2.0 anwendbar für Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge zum kontaktlosen Laden von Elektrostraßenfahrzeugen mit einer Ladeleistung im Megawattbereich, mit einer Bemessungsversorgungsspannung bis zu 1 000 V AC oder bis zu 1 500 V DC und einer Bemessungsausgangsspannung bis zu 1 500 V DC. Dieses Dokument spezifiziert die Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge, die auf dem System C basieren, wie es in Anhang CC der IEC 61851-23 definiert ist. Anforderungen für nichtisolierte Systeme werden in Betracht gezogen und sind in diesem Dokument nicht festgelegt. Die Anforderungen an die digitale Kommunikation zwischen der Gleichstromversorgungseinrichtung für Elektrofahrzeuge und dem Elektrofahrzeug zur Steuerung der Gleichstrom-Ladung sind in IEC 61851-24 definiert. Diese Norm deckt nicht alle Sicherheitsaspekte im Zusammenhang mit der Wartung ab. Nicht geregelte Gleichstromversorgungseinrichtungen für Elektrofahrzeuge werden in dieser Ausgabe nicht behandelt.

Beginn

2021-09-13

Geplante Dokumentnummer

DIN IEC 61851-23-3

Projektnummer

02230523

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 353 - Elektrostraßenfahrzeuge 

Ihr Kontakt

Gürkan Balcioglu

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-422

Zum Kontaktformular