• Klima-Frühstücksreihe Austausch über Normung als Werkzeug zum Thema Klima

    Mehr Informationen
  • DIN-Connect DIN und DKE fördern neue innovative Projektideen

    Jetzt mitmachen!
  • Innovationskonferenz 2022 Stadt der Zukunft – Wie kann die grüne und digitale Transformation gelingen?

    Jetzt anmelden!
  • Gebäude DIN-Gruppe von außen

    Position der DIN-Gruppe in der Ukraine-Krise

    Mehr Information
  • Ein virtuelles Modellhaus auf einem Bauplan

    Building Information Modeling (BIM) Gelingt nur mit Normen und Standards

    Mehr Informationen
  • Roboterarm über einem Schachbrett. Der Roboter hält eine Spielfigur in der Hand.

    Künstliche Intelligenz Ohne Normen und Standards geht es nicht

    Mehr Information
  • Smart Farming Normen und Standards sind Treiber für die Digitalisierung der Landwirtschaft

    Mehr Informationen
  • Wasserstofftechnologien Normen und Standards schaffen die Basis

    Mehr Information
  • Circular Economy Standards setzen. Kreisläufe schließen.

    Mehr Information
Projekt

Konduktive Ladesysteme für Elektrofahrzeuge - Teil 26: Stromversorgungseinrichtung für Elektrofahrzeuge mit automatischer Verbindung einer Fahrzeug-Steckvorrichtung , die sich am Unterboden eines Elektrofahrzeugs befindet.

Kurzreferat

Dieses Dokument enthält zusammen mit IEC 61851-1 und IEC 61851-23 die Anforderungen an Stromversorgungseinrichtung für Elektrofahrzeuge mit automatischer Verbindung einer Fahrzeug-Steckvorrichtung nach der geplanten IEC x, für die Energieübertragung bei elektrischen Straßenfahrzeugen nach der geplanten ISO x, mit einer Nennversorgungsspannung bis 1000 V AC oder bis 1500 V DC und einer Nennausgangsspannung bis 1000 V AC oder bis 1500 V DC.

Beginn

2020-11-27

Geplante Dokumentnummer

DIN IEC/TS 61851-26

Projektnummer

02229881

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 353 - Elektrostraßenfahrzeuge 

Ihr Kontakt

Gürkan Balcioglu

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-422

Zum Kontaktformular