Projekt

Welle-Nabe-Verbindung - Hypotrochoidische H-Profile - Teil 1: Geometrie und Maße

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Geometrie und Maße von hypotrochoidischen Verbindungsprofilen (H-Profilen) fest. Die hypotrochoidischen Kurven (H-Profile) bieten technisch interessante Konturen für die modernen formschlüssigen Welle-Nabe-Verbindungen. Die Merkmale der H-Profile sind die Auswalmöglichkeiten zur Flankenanzahl sowie zur Profilexzentrizität. Dadurch kann gezielt ein geeignetes Profil an den zur Verfügung stehenden Bauraum und Belastung angepasst werden. Dieses Dokument ist anzuwenden für technische Produkte, z. B. des allgemeinen Maschinenbaus, des Werkzeugmaschinen-, Kraftfahrzeug- und Flugzeugbaus sowie der Windkraftanlagen und der Elektroindustrie..

Beginn

2020-07-29

Geplante Dokumentnummer

DIN 3689-1

Projektnummer

06004040

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 060-34-32 AA - Wellen und Welle-Nabe-Verbindungen 

Norm-Entwurf

Welle-Nabe-Verbindung - Hypotrochoidische H-Profile - Teil 1: Geometrie und Abmessungen
2020-09
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dirk Arnold

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt am Main

Tel.: +49 69 6603-1632
Fax: +49 69 6603-2632

Zum Kontaktformular