Projekt

Schutzkleidung - Kleidungsstücke zum Schutz gegen kühle Umgebungen; Deutsche und Englische Fassung EN 14058:2017/prA1:2021

Kurzreferat

Dieses Dokument legt die Anforderungen an und die Prüfverfahren für die Gebrauchseigenschaften von Kleidungsstücken zum Schutz gegen die Auswirkungen von kühlen Umgebungen mit Temperaturen oberhalb -5 °C fest (siehe Anhang C). Diese Effekte umfassen nicht nur niedrige Lufttemperaturen, sondern auch Feuchte und Windgeschwindigkeit. Kälteschutz-Kleidungssysteme sind von diesem Dokument ausgeschlossen. Die Schutzwirkungen und Anforderungen an Schuhe, Handschuhe sowie eine separate Kopfbedeckung fallen nicht in den Anwendungsbereich dieses Dokuments.

Beginn

2020-02-10

WI

00162446

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 14058/A1

Projektnummer

10600665

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 106-01-10 AA - Wetterschutzkleidung; SpA zu CEN/TC 162/WG 4 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 4 - Schutzkleidung gegen schlechtes Wetter, Wind und Kälte 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN 14058:2018-01

Norm-Entwurf

Schutzkleidung - Kleidungsstücke zum Schutz gegen kühle Umgebungen; Deutsche und Englische Fassung EN 14058:2017/prA1:2021
2021-02
Kaufen beim Beuth Verlag

Vorgänger-Dokument(e)

Schutzkleidung - Kleidungsstücke zum Schutz gegen kühle Umgebungen; Deutsche Fassung EN 14058:2017
2018-01

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Dominique Essigkrug

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2487
Fax: +49 30 2601-42487

Zum Kontaktformular