Projekt

Bahnanwendungen - Verschluss- und Sicherungsteile von Ladegutschutzeinrichtungen gegen Umwelteinflüsse - Anforderungen an Festigkeit, Bedienbarkeit, Kennzeichnung, Instandhaltung, Entsorgung; Deutsche und Englische Fassung EN 15723:2010/prA1:2021

Kurzreferat

Diese Norm gilt für Neubau und Umbau von Güterfahrzeugen, für die eine Genehmigung erforderlich ist. Diese Schutzeinrichtungen werden in zwei Lastarten eingeordnet und es werden Anforderungen an die Festigkeit der Verschlüsse und Verriegelungen, an die Erkennbarkeit des Status, Instandhaltung und Entsorgung festgelegt. Diese Norm definiert auch die Kriterien zur Annahme und Ablehnung der Auslegungs-prüfungen. Geänderter Anhang ZA.

Beginn

2020-01-03

WI

00256985

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 15723/A1

Projektnummer

08701406

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-10 AA - Güterfahrzeuge 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 2/WG 26 - Güterwagen 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN 15723:2010-09

Norm-Entwurf

Bahnanwendungen - Verschluss- und Sicherungsteile von Ladegutschutzeinrichtungen gegen Umwelteinflüsse - Anforderungen an Festigkeit, Bedienbarkeit, Kennzeichnung, Instandhaltung, Entsorgung; Deutsche und Englische Fassung EN 15723:2010/prA1:2021
2021-05
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

M.A.

Verena Heisen

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Zum Kontaktformular