Projekt

Schwimmende Freizeitartikel zum Gebrauch auf und im Wasser - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Artikel der Klasse D (ISO/DIS 25649-6:2021); Deutsche Fassung prEN ISO 25649-6:2021

Kurzreferat

Dieses Dokument (EN ISO 25649-6) gilt für schwimmende Freizeitartikel für den Gebrauch auf und im Wasser der Klasse D nach EN ISO 25649-1, unabhängig davon, ob der Auftrieb durch Aufblasen oder selbst schwimmende Materialien erzielt wird. Es gilt im Zusammenhang mit EN ISO 25649-1 und EN ISO 25649-2. ANMERKUNG 1 Typische Produkte der Klasse D: -aufblasbare Kletterstrukturen auf dem Wasser; -Hüpfburgen, plattformen; -aufblasbare Rutschen; -Wassertrampoline; -Wasserschaukeln; -Hindernislaufbahnen. ANMERKUNG 2 Typische Orte der Verwendung: -Schwimmbecken; -Seen, Teiche; -offenes Meer; -Küstenstrand (kein ablandiger Wind, keine Strömung).

Beginn

2019-10-22

WI

00136456

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 25649-6

Projektnummer

11201307

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 112-05-09 AA - Aufblasbare schwimmende Freizeitgeräte einschließlich aufblasbarer Boote und Zubehör 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 136 - Sport-, Spielplatz- und andere Freizeitanlagen und -geräte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 83/WG 9 - Schwimmende Freizeitartikel zum Gebrauch auf und im Wasser 

Vorgänger-Dokument(e)

Schwimmende Freizeitartikel zum Gebrauch auf und im Wasser - Teil 6: Zusätzliche besondere sicherheitstechnische Anforderungen und Prüfverfahren für Artikel der Klasse D (ISO 25649-6:2017); Deutsche Fassung EN ISO 25649-6:2017
2018-04

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

M.Eng.

Stephan Wellendorf

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2372
Fax: +49 30 2601-42372

Zum Kontaktformular