Projekt

Kosmetik - Prüfverfahren für Sonnenschutzmittel - In-vivo-Bestimmung des UVA-Sonnenschutzes

Kurzreferat

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur In vivo Bestimmung des UVA Schutzfaktors (UVASF) von aktuellen Sonnenschutzprodukten fest. Diese Internationale Norm gilt für Kosmetika, Medikamente und andere Präparate, die aktuell bei menschlicher Haut angewendet werden sollen, einschließlich jeglicher Komponenten, die UV Strahlen absorbieren, reflektieren oder streuen können. Sie dient als eine Basis für die Beurteilung von Sonnenschutzprodukten zum Schutz der menschlichen Haut gegen UVA Strahlung der Sonnenstrahlung oder anderer Lichtquellen.

Beginn

2019-10-11

WI

00392042

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 24442 rev

Projektnummer

05702265

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 057-07-01 AA - Kosmetische Mittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 392 - Kosmetische Mittel 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 217/WG 7 - Untersuchungsverfahren für Sonnenschutzmittel 

Vorgänger-Dokument(e)

Kosmetik - Prüfverfahren für Sonnenschutzmittel - In-vivo-Bestimmung des UVA-Sonnenschutzes (ISO 24442:2011); Deutsche Fassung EN ISO 24442:2011
2012-03

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Maike Makowski

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2831
Fax: +49 30 2601-42831

Ansprechpartner kontaktieren