Projekt

Risikomanagement - Verfahren zur Risikobeurteilung (IEC 56/1837/FDIS:2019); Deutsche und Englische Fassung FprEN IEC 31010:2019

Kurzreferat

Diese Internationale Norm bietet Anleitung zur Auswahl und Anwendung von Verfahren zur Beurteilung von Risiken in einem weiten Spektrum von Situationen. Die Verfahren werden zur Unterstützung der Entscheidungsfindung angewandt, wenn Unsicherheiten vorliegen, um Informationen zu bestimmten Risiken zu erhalten.

Beginn

2019-05-02

Geplante Dokumentnummer

DIN EN IEC 31010

Projektnummer

02228928

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

DKE/K 132 - Zuverlässigkeit 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 262 - Risikomanagement 

Ihr Kontakt

Rudolf Brandner

Merianstraße 28
63069 Offenbach am Main

Tel.: +49 69 6308-390
Fax: +49 69 6308-9390

Zum Kontaktformular