Projekt

Schalldämmung beweglicher Raumabschlüsse; Türen und Mobilwände

Kurzreferat

Diese Richtlinie behandelt wesentliche Eigenschaften und Einflüsse von beweglichen Raumabschlüssen, so Türen und Mobilwänden, aus akustischer Sicht. Zweck ist dem Ausführenden für Planungs- und Gestaltungszwecke einfache Kriterien für die Bewertung der Schalldämmung solcher beweglichen Trennelemente aufzuzeigen. Fenster und Tore bleiben dabei außer Betracht.

Beginn

2018-09-26

Geplante Dokumentnummer

VDI 3728

Projektnummer

00101061

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-02-03 AA - Schallausbreitung, Schallschutz und Lärmminderung 

Vorgänger-Dokument(e)

Schalldämmung beweglicher Raumabschlüsse - Türen und Mobilwände
2012-03

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Bernd Kunzmann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2067
Fax: +49 30 2601-42067

Ansprechpartner kontaktieren