Projekt

Handgehaltene motorbetriebene Maschinen - Messverfahren zur Ermittlung der Schwingungsemission - Teil 8: Sägen, Feilen und Maschinen für Poliernadeln mit hin- und hergehender Bewegung sowie kleine Sägen mit Schwing- oder Drehbewegung

Kurzreferat

Das Dokument definiert spezielle Anforderungen an die Messung der Schwingungsemission an den Handgriffen und Greifstellen von handgehaltenen Sägen, Feilen und Maschinen für Poliernadeln mit hin- und hergehender Bewegung sowie kleinen Sägen mit Schwing- oder Drehbewegung. Es beschreibt ein Labor-Messverfahren zur Ermittlung der Schwingungskennwerte (Schwingungsemissionwerte), die in der Betriebsanleitung anzugeben sind.

Beginn

2017-04-28

WI

00231115

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 28927-8 rev

Projektnummer

00101027

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 001-03-12 AA - Schwingungseinwirkung auf den Menschen - Hand-Arm-Schwingungen 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 231/WG 2 - Hand-Arm-Schwingungen 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 118/SC 3/WG 3 - Vibrationen handgehaltener Werkzeuge 

Vorgänger-Dokument(e)

Handgehaltene motorbetriebene Maschinen - Messverfahren zur Ermittlung der Schwingungsemission - Teil 8: Sägen, Feilen und Maschinen für Poliernadeln mit hin- und hergehender Bewegung sowie kleine Sägen mit Schwing- oder Drehbewegung (ISO 28927-8:2009); Deutsche Fassung EN ISO 28927-8:2009
2010-05

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Ulrich Schober

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2429
Fax: +49 30 2601-42429

Ansprechpartner kontaktieren