Projekt

Bahnanwendungen - Kennzeichnungen von Schienenfahrzeugen - Teil 2: Außenanschriften an Personenfahrzeugen, Triebfahrzeugeinheiten, Lokomotiven und Gleisbaumaschinen; Deutsche und Englische Fassung EN 15877-2:2013/prA1:2021

Kurzreferat

Dieser Teil der Europäischen Norm definiert die erforderlichen Angaben oder Empfehlungen, mit denen Rei- sezugwagen, Triebfahrzeugeinheiten, Lokomotiven und Gleisbaumaschinen im Hinblick auf ihre technischen oder betrieblichen Eigenschaften gekennzeichnet werden. Es werden die Eigenschaften dieser Kennzeich- nungen bezüglich Darstellung, Form, Position am Fahrzeug und ihre Bedeutung festgelegt. Falls erforderlich enthalten einige Kennzeichnungen zweckdienliche Hinweise. Geänderter Anhang ZA.

Beginn

2020-01-03

WI

00256988

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 15877-2/A1

Projektnummer

08701203

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 087-00-10 AA - Güterfahrzeuge 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 256/SC 2/WG 26 - Güterwagen 

Ersatzvermerk

Vorgesehen als Änderung von DIN EN 15877-2:2014-04

Norm-Entwurf

Bahnanwendungen - Kennzeichnungen von Schienenfahrzeugen - Teil 2: Außenanschriften an Personenfahrzeugen, Triebfahrzeugeinheiten, Lokomotiven und Gleisbaumaschinen; Deutsche und Englische Fassung EN 15877-2:2013/prA1:2021
2021-05
Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

M.A.

Verena Heisen

Rolandstr. 4
34131 Kassel

Zum Kontaktformular