• Veröffentlichungsveranstaltung der NRM H2 Online-Veranstaltung am 25.7.2024

    Jetzt anmelden
  • Ruderboot von oben

    DIN-Mitglied werden Profitieren Sie von vielen Vorteilen

    Mehr erfahren
Norm-Entwurf [NEU]

DIN EN ISO 683-7
Für eine Wärmebehandlung bestimmte Stähle, legierte Stähle und Automatenstähle - Teil 7: Blankstahlerzeugnisse aus unlegierten und legierten Stählen (ISO 683-7:2023); Deutsche und Englische Fassung prEN ISO 683-7:2024

Titel (englisch)

Heat-treatable steels, alloy steels and free-cutting steels - Part 7: Bright products of non-alloy and alloy steels (ISO 683-7:2023); German and English version prEN ISO 683-7:2024

Einführungsbeitrag

Dieser Normentwurf enthält die technischen Lieferbedingungen für Blankstahlerzeugnisse außer nichtrostendem Blankstahl, der in EN 10088-3 genormt sind. Formal erfolgt eine Unterteilung in solche für allgemeine technische Anwendungen, aus Automatenstählen und aus Stählen, die für eine Einsatzhärtung oder Vergütung vorgesehen sind. Blankstahlerzeugnisse weisen hinsichtlich der Form, der Maßgenauigkeit und der Oberflächenausführung besondere Merkmale auf. Diese erhält der Blankstahl entweder durch Schälen auf einer Schälmaschine oder durch Ziehen auf einer Ziehbank. Blankstahl hat üblicherweise die Form von Rund-, Flach-, Vierkant- oder Sechskantstäben. Anwendung findet Blankstahl bei der Massenproduktion im Automobil- und Maschinenbau. Mit dem vorliegenden Normentwurf soll die bisherige Norm EN 10277:2018 ersetzt werden. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Unterausschuss NA 021-00-05-01 UA "Unlegierte und legierte Maschinenbaustähle" im DIN-Normenausschuss Eisen und Stahl (FES).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 10277:2018-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die parallel erstellte Norm ISO 683-7:2023 mit nahezu identischem Inhalt übernommen; b) redaktionelle Änderungen.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 021-00-05-01 UA - Unlegierte und legierte Maschinenbaustähle  

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 459/SC 5 - Für eine Wärmebehandlung bestimmte Stähle, legierte Stähle, Automatenstähle und nichtrostende Stähle  

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 17/SC 4 - Für eine Wärmebehandlung bestimmte und legierte Stähle  

Ausgabe 2024-07
Erscheinung 2024-05-31
Frist zur Stellungnahme bis 2024-07-31
Originalsprache Deutsch , Englisch
Preis ab 146,40 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dr.-Ing.

Günter Briefs

Sohnstr. 65
40237 Düsseldorf

Tel.: +49 211 6707-434
Fax: +49 211 6707-420

Zum Kontaktformular