Norm-Entwurf

DIN EN 17854
Antimikrobielle Wundauflagen - Anforderungen und Prüfverfahren; Deutsche und Englische Fassung prEN 17854:2022

Titel (englisch)

Antimicrobial wound dressings - Requirements and test method; German and English version prEN 17854:2022

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Mindestanforderungen und ein Prüfverfahren für die antimikrobielle (mikrobizide und mikrobistatische) Aktivität von Wundauflagenprodukten fest. Es gilt für alle Wundauflagenprodukte, die ausdrücklich antimikrobielle Aktivität gemäß diesem Dokument beanspruchen. Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 205 „Nicht aktive Medizinprodukte“ (Sekretariat: DIN, Deutschland) des Europäischen Komitees für Normung (CEN) unter Beteiligung der Experten des deutschen Spiegelgremiums NA 063-01-06 AA „Verbandmittel und Behältnisse“ erarbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 063-01-06 AA - Verbandmittel und Behältnisse 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 205/WG 15 - Wundverbände 

Ausgabe 2022-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 129,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Kontakt

Dipl.-Ing.

Margarethe Boresch

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2413
Fax: +49 30 2601-42413

Zum Kontaktformular