DIN SPEC [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN SPEC 32737
Energetische Bewertung gebäudetechnischer Anlagen - Brennstoffzellen

Titel (englisch)

Energy efficiency of technical building systems - Fuel cells

Verfahren

Vornorm

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument (DIN SPEC 32737) legt ein Verfahren zur energetischen Bewertung von Brennstoffzellen fest und ermöglicht deren Bewertung im Rahmen der EnEV und darauf aufbauenden Regelungen. Alternativ kann eine Bewertung mit anerkannten Simulationsverfahren erfolgen. Das Bewertungsverfahren gilt für Brennstoffzellen mit einer thermischen Leistung zwischen 0,3 kW und 5 kW, die in einem Wohngebäude beziehungsweise in einem Gebäude mit wohnähnlicher Nutzung eingesetzt werden und wärmegeführt betrieben werden. Das Verfahren setzt die Verfügbarkeit von den nach DIN EN 50465 bestimmten Brennstoffzellen-Kennwerten (Leistungen, Wirkungsgrade) voraus. Das Verfahren gilt nicht für Brennstoffzellen, die stromgeführt betrieben werden beziehungsweise für welche, die ohne Wärmespeicher oder mit einem Speicherinhalt von weniger als 100 Liter pro kW (thermisch) eingesetzt werden. Das Dokument wurde vom Ausschuss NA 041-05-01 AA "Energetische Bewertung gebäudetechnischer Anlagen (SpA ISO/TC 205 "Uweltgerechte Gebäudeplanung")" erstellt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 041-05-01 AA - Auslegung und energetische Bewertung von Heizungsanlagen und wassergeführten Kühlanlagen sowie Anlagen zur Trinkwassererwaermung in Gebäuden (SpA CEN/TC 228, SpA ISO/TC 205) 

Ausgabe 2014-12
Originalsprache Deutsch
Preis ab 69,08 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Igor Erdle

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2786
Fax: +49 30 2601-42786

Ansprechpartner kontaktieren