Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 5821
Widerstandsschweißen - Punktschweiß-Elektrodenkappen (ISO 5821:2009); Deutsche Fassung EN ISO 5821:2009

Titel (englisch)

Resistance welding - Spot welding electrode caps (ISO 5821:2009); German version EN ISO 5821:2009

Einführungsbeitrag

Die Norm legt Maße und Grenzabweichungen für Punktschweiß-Elektrodenkappen fest, bei denen ein Innenkegel verwendet wird, um die Elektrodenkappen auf dem Elektrodenschaft zu befestigen.

Mit dieser Überarbeitung der Norm DIN ISO 5821 aus dem Jahr 1984 wurden

  • der Typ F1 aufgenommen

  • die Typenbezeichnungen angepasst
  • Varianten für die Maße l1, d2 und R1 berücksichtigt

  • Grenzabweichungen für Maße definiert

  • empfohlene maximale Elektrodenkraft festgelegt

Die Internationale Norm wurde vom ISO/TC 44/SC 6 "Resistance welding and allied mechanical jopining" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Gemeinschaftsarbeitskreis NA 092-00-12-02 AK "Widerstandsschweißen - Punkt-, Buckel- und Rollennahtschweißen (DVS AG V 3.2)" im NAS.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 5821:1984-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Typ F1 eingeführt; b) Typenbezeichnungen angepasst; c) Varianten für die Maße l1, d2 und R1 eingeführt; d) Grenzabweichungen für Maße definiert; e) empfohlene maximale Elektrodenkraft festgelegt.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 092-00-12 AA - Widerstandsschweißen (DVS AG V 3) 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 121 - Schweißen und verwandte Verfahren 

Ausgabe 2010-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 63,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Till Lehmann

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2015
Fax: +49 30 2601-42015

Ansprechpartner kontaktieren