DIN Verbraucherrat

Grüne Finanzanlagen

Ausschreibung für Ehrenamtliche

Grüne Finanzanlagen
© iStock-marchmeena29

Der Verbraucherrat sucht für den Themenbereich „Grüne Finanzanlagen“ eine Expertin/einen Experten, die/der für den Verbraucherrat die Verbraucherposition im nationalen Gremium NA 172-00-15 AA „Nachhaltige und Grüne Finanzierung und Investitionen“ vertreten kann. Dieser neu gegründete Arbeitsausschuss wird vorrangig durch die Spiegelung der internationalen Gremien die Arbeiten mehrerer internationaler Komitees spiegeln: Dazu gehören das ISO/TC 207 „Environmental Management in den Bereichen „Green Finance“, „Green bonds“ und „Investments, financing und climate change“ und ISO/TC 322 „Sustainable finance“.

Die/der Expertin/Experte wird über das nationale Spiegelgremium aktiv an internationalen Normen und Spezifikationen zu den folgenden Themen mitarbeiten:

  • Management-Leitfaden zum Thema Nachhaltige Finanzen
  • Beurteilungskriterien zu grünen Finanzprodukten
  •  Beurteilungskriterien zu Umweltleistungen von Vermögenswerten
  • Beurteilungskriterien zu Investitionen und Finanzaktivitäten bezogen auf den Klimawandel

Zwei vorrangige Verbraucherziele sind im Themenbereich zu verfolgen: einmal die Beschreibung von Mindestanforderungen an grüne Finanzprodukte (wie z. B. Green Bonds) und zweitens die Schaffung von Transparenz für den Verbraucher.
Nähere Informationen zu den Themen finden Sie auch auf der Website des DIN-Verbraucherrates Aktuelles.
Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an die dafür zuständige Ansprechpartnerin, Frau Kristina Unverricht.

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Kristina Unverricht

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren