DIN SPEC

Geschäftsplan

DIN SPEC 91073
DIGIT - Standardisierung des Datenaustauschs für alle Akteure der intermodalen Kette zur Gewährleistung eines effizienten Informationsflusses und einer zukunftsfähigen digitalen Kommunikation

Titel (englisch)

DIGIT - Standardization of data exchange between all stakeholders of the intermodal transport for efficient communication in digital future

Einführungsbeitrag

Das Thema "DIGIT - Standardisierung des Datenaustauschs für alle Akteure der intermodalen Kette zur Gewährleistung eines effizienten Informationsflusses und einer zukunftsfähigen digitalen Kommunikation" liegt derzeit als Anfrage zur Erarbeitung einer DIN SPEC nach dem PAS-Verfahren vor. Aktuell ist der Geschäftsplan für 4 Wochen vom 28. Februar 2017 bis zum 29. März 2017 auf der DIN-Webseite zur Kommentierung veröffentlicht. DIN SPEC nach dem PAS-Verfahren werden durch Workshops (temporäre Gremien) erarbeitet. Die Erarbeitung und Verabschiedung des Dokuments wird durch die im Geschäftsplan genannten Verfasser erfolgen. Die DIN SPEC soll eine standardisierte Datenstruktur als Grundlage für einen digitalen Austausch aller am intermodalen Transport beteiligten Akteure entwickeln und in der Praxis etablieren. Hierfür sind u.a. eindeutige Begriffsdefinitionen notwendig. Es sollen Anforderungen an ein Grundmodul für den Datenaustausch über alle an dem Transportprozess beteiligten Akteure einer intermodalen Transportkette festgelegt werden. In diesem Modul werden Mindestanforderungen an den Dateneingang und -ausgang im Terminal festgelegt sowie die Definition optionaler Datenfelder beschrieben. Ziel ist es eine Basis für eine effiziente digitale Kommunikation und die entsprechenden Schnittstellen zu schaffen. Zielgruppen für die DIN SPEC sind insbesondere: - Hafen- und Terminalbetreiber, Betreiber sonstiger Umschlaganlagen - Logistikdienstleister, (Kombi-)Operateure, Transportdienstleister - Eisenbahnverkehrsunternehmen - Speditionen - Verlader (Produktionsunternehmen usw.)

Ausgabe 2017-02
Originalsprache Deutsch
Geschäftsplan PDF DE

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Kim Ihlow

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2843
Fax: +49 30 2601-42843

Ansprechpartner kontaktieren