Dienstleistungsportal

2017-04-18

Neue Standards für Hygiene im Krankenhaus

Im Dezember 2016 fand die Gründungssitzung des Arbeitsausschusses „Krankenhausreinigung“ im DIN-Normenausschuss Rettungsdienst und Krankenhaus (NARK) in Berlin statt. Das Ziel der Normungsarbeit ist es, ein Konzept zu entwickeln, mit dem der Hygienestandard in Krankenhäusern und anderen medizinischen Einrichtungen gesichert und optimiert werden kann. Diese Norm soll für Dienstleistungsunternehmen der Gebäudereinigung Anforderungen an die Krankenhausreinigung festlegen und eine konkrete Anleitung zur effektiven und effizienten Durchführung der Reinigung einschließlich der desinfizierenden Reinigung geben.

Informationen zur Gründungssitzung und Hintergrundinformationen finden Sie auf den Internetseiten des NARK.

Zur Mitarbeit im Projekt werden noch Vertreter der Krankenkassen, der Deutschen Krankenhausgesellschaft und Hygieneexperten mit medizinischem Hintergrund aufgerufen, sich aktiv zu beteiligen. Das Projekt wird eng durch die Verbraucherseite begleitet. Informationen zur Beteiligung des Verbraucherrates finden Sie ONLINE.

Bei Fragen und für weitere Informationen zum Projekt wenden Sie sich bitte an Frau Annett Müller. 

Ihr Ansprechpartner

DIN e. V.

Annett Müller

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren