Anwendernetzwerk ANP

ANP-TGP: Themengruppe Produktkonformität

In vielen Gesprächen mit Normenverantwortlichen wurden Fragestellungen formuliert, die sich z. B. im Rahmen der gesetzlich geforderten CE-Kennzeichnung ergeben. Diese Fragestellungen werden in einem Forum aus Herstellern, CE-Experten und Juristen diskutiert.
Im englischen Sprachgebrauch findet man auch häufig den Begriff Regulatory Compliance, der ziemlich genau definiert, was ein Unternehmen erfüllen muss: Sicherstellung, dass die Produkte mit den regulatorischen Rahmenanforderungen übereinstimmen.
Im Prinzip geht es darum, dass ein Unternehmen den Verkehrssicherungspflichten nachkommt, nämlich die Produktpflichten und die Betriebsorganisationspflichten, die sich aus der Rechtssprechung zur Produkthaftung ergeben. Um es nicht zu einem Produkthaftungsfall kommen zu lassen, sollten daher alle Marktteilnehmer die Spielregeln zur CE-Kennzeichnung kennen.
Dies ist das Anliegen der Themengruppe Produktkonformität (TGP).


Sitzungen

TermineNummerOrtThema

2020

23.04.2020

40. Sitzung

Fa. Okuma, Krefeld

DIE SITZUNG WURDE ABGESAGT

23.04.202040. Sitzung Die Sitzung wird als Web-Konferenz durchgeführt