Anwendernetzwerk ANP

ANP-N: Regionalgruppe Bayern

Die Regionalgruppe Bayern wurde am 17. November 1953 in Nürnberg als „Arbeitskreis Nürnberg" gegründet.

Die Regionalgruppe Bayern wurde bereits vor über 60 Jahren gegründet und setzt sich aus Mitarbeitern zusammen, die in der Normung mitwirken oder Normen anwenden. Folgende Branchen sind vertreten:

Elektrotechnik, Fahrzeugbau, Maschinenbau, Zulieferer Automobile u. a.

Der Schwerpunkt der ANP Arbeit liegt im offenen Erfahrungsaustausch, der vernetzten Normenanwender und -experten.

Ein enger Erfahrungsaustausch des ANP Bayern findet mit den Kollegen der Tschechischen Gesellschaft für Normalisierung, CSSTN (Prag) und der AGN des Österreichischen Normungsinstituts statt. Diese aktive Zusammenarbeit stellt einen sichtbaren Erfolg dieser Arbeitsgruppe dar!

Eine unserer Stärken ist die Unterstützung bei der Integration von Normen in die betriebliche Anwendungspraxis. Bei Fragestellungen zu Normen ist eine direkte Rückkopplung durch den ANP-N an DIN möglich.

Fühlen Sie sich angesprochen? Nutzen Sie unser Know-How!

Die ANP Regionalgruppe Bayern freut sich auf Ihre aktive Mitarbeit!

Aktuelle Themen der Regionalgruppe Bayern:

  • Einführung der GPS Normen in den Unternehmen
  • Normenverwaltungsmöglichkeiten
  • Zunehmende Bedeutung der Standardisierung in Unternehmen mit steigendem Internationalisierungsgrad
  • Wissensmanagement
  • Normeninformation als elementarer Bestandteil der Geschäftsprozesse 

Sitzungen

TermineNummer                     OrtThema
2020

10.03.2020

310. Sitzung

AUDI Driving Experience, Neuburg a. d. Donau

18.06.2020

311. Sitzung

Novum, Würzburg

(mit ANP Frankfurt)

24.09.2020

312. Sitzung

Niehoff GmbH & Co. KG, Schwabach

04.12.2020

313. Sitzung

TÜV, Nürnberg

2021   
xx.03.2021314. Sitzung  
xxJ.06.2021315. Sitzung  
xx.09.2021                                      316. Sitzung  
xx.10.2021317. SitzungTÜV, Nürnberg