Publikation

Qualitätssicherung an RöntgeneinrichtungenRichtlinien, Erläuterungen, Normen

Kurzreferat

Röntgeneinrichtungen müssen die Anforderungen der Röntgenverordnung erfüllen. Danach ist dafür zu sorgen, dass bei Röntgeneinrichtungen vor der Inbetriebnahme eine Abnahmeprüfung durch den Hersteller erfolgt und dass in regelmäßigen Zeitabständen eine Konstanzprüfung durchzuführen ist. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die erforderliche Bildqualität mit möglichst geringer Strahlungsexposition erreicht wird. Dieses Normen-Handbuch stellt erstmalig in praxisgerecht aufbereiteter, kompakter Form die wichtigsten Dokumente bereit, die für den Nachweis der strahlenschutzrechtlichen Anforderungen gegenüber der ärztlichen und zahnärztlichen Stelle sowie der atomrechtlichen Aufsichtsbehörde notwendig sind. Es umfasst u.a. die neue Qualitätssicherungsrichtlinie (QS-RL 2013 im Originaltext mit zusätzlichen Erläuterungen) einschließlich der in ihr zitierten Normen, insbesondere die der Normenreihe DIN 6868 "Sicherung der Bildqualität in röntgendiagnostischen Betrieben".

Reihe Normen-Handbuch
ISBN 978-3-410-24587-2
Auflage 1. Auflage
Ausgabe 2014-11
Einband Broschiert
Format A5
Seiten 626 Seiten
Originalsprache Deutsch
Preis ab 170,00 €