NA 106

DIN-Normenausschuss Textil und Textilmaschinen (Textilnorm)

Norm

DIN ISO 21485
Textilmaschinen - Strecke für das Baumwollspinnverfahren - Begriffe und Baugrundsätze (ISO 21485:2013); Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Textile machinery - Draw frame for cotton spinning - Vocabulary and principles of construction (ISO 21485:2013); Text in German and English

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Begriffe und Baugrundsätze für die Strecke für das Baumwollspinnverfahren fest. Zusätzlich zu den Begriffen in der offiziellen ISO-Sprache Englisch enthält dieses Dokument die entsprechenden Begriffe in deutscher Sprache. Diese sind publiziert unter der Verantwortlichkeit der Mitgliedskörperschaft von Deutschland (DIN). Es können jedoch nur die Begriffe in den offiziellen Sprachen als ISO-Begriffe angesehen werden. Gegenüber DIN ISO 21485:2007-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: ISO 21485 übernommen; Übersetzungen entsprechend angepasst; redaktionelle Änderungen. Die Internationale Norm ist eine Grundnorm für das Baumwollspinnverfahren und dient der Verständigung in Bezug auf die verwendeten Begriffe. Für diese Norm ist das Gremium NA 106-02-10 AA "Spulerei, Spinnereimaschinen und Nonwoven; SpA zu ISO/TC 72/SC 1 und ISO/TC 72/SC 3" im DIN zuständig.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN ISO 21485:2007-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO 21485 übernommen; b) Übersetzungen entsprechend angepasst; c) redaktionelle Änderungen.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 106-02-10 AA - Spulerei, Spinnereimaschinen und Nonwoven; SpA zu ISO/TC 72/SC 1, ISO/TC 72/SC 3 und ISO/TC 38/WG 9 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 72/SC 1 - Spinnereivorbereitungs-, Spinn-, Zwirn- und Spulmaschinen 

Ausgabe 2014-07
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 56,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dominique Abu Namous

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2487
Fax: +49 30 2601-42487

Ansprechpartner kontaktieren