NA 145

DIN-Normenausschuss Werkstofftechnologie (NWT)

Projekt

Additive Fertigung von Metallen – Ausgangsmaterialien – Steuerung des Lebenszyklus von Pulvern

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Anforderungen fest und beschreibt Aspekte für die Lebenszyklussteuerung von Metallrohstoffen für pulverbasierte additive Herstellungsprozesse. Diese Aspekte umfassen: - Pulvereigenschaften, - Pulverlebenszyklus, - Testmethoden und - Pulverqualitätssicherung. Hinweis: Dieses Dokument kann von Herstellern von Metallpulvern, Käufern von Pulverrohstoffen für die additive Fertigung, Verantwortlichen für die Qualitätssicherung von additiv gefertigte Teilen und Lieferanten von Mess- und Prüfgeräten zur Charakterisierung von Metallpulvern zur Verwendung in additiven Fertigungsprozessen auf Pulverbasis verwendet werden.

Beginn

2021-01-25

WI

00438049

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO/ASTM 52928

Projektnummer

14500192

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 145-04-01 AA - Additive Fertigung - Querschnittsthemen/Digitalisierung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 438 - Additive Fertigungsverfahren 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 261/JG 71 - Gemeinsame Arbeitsgruppe ISO/TC 261-ASTM F 42: Pulver 

Ihre Ansprechperson

Amelie Victoria Banhart

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2288
Fax: +49 30 2601-42288

Zum Kontaktformular