NA 149

DIN-Normenausschuss Veranstaltungstechnik, Bild und Film (NVBF)

Projekt

Veranstaltungstechnik - Tontechnik - Teil 5: Maßnahmen zum Vermeiden einer Gehörgefährdung des Publikums durch hohe Schallemissionen elektroakustischer Beschallungstechnik

Kurzreferat

Dieses Dokument legt Verfahren zur Messung und Bewertung der Schallimmission bei elektroakustischer Beschallungstechnik mit dem Ziel der Reduzierung einer Gehörgefährdung des anwesenden Publikums fest.
Die Norm enthält Festlegungen zum Erkennen einer tatsächlichen oder einer sich während der Darbietung abzeichnenden Überschreitung der in dieser Norm aufgeführten zulässigen Pegel für die Beurteilungspegel, um bereits vor oder während einer Veranstaltung notwendige Maßnahmen ergreifen zu können.

Beginn

2021-07-01

Geplante Dokumentnummer

DIN 15905-5

Projektnummer

14900229

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 149-00-07 AA - Medien- und Tontechnik 

Vorgänger-Dokument(e)

Veranstaltungstechnik - Tontechnik - Teil 5: Maßnahmen zum Vermeiden einer Gehörgefährdung des Publikums durch hohe Schallemissionen elektroakustischer Beschallungstechnik; Berichtigung zu DIN 15905-5:2007-11
2013-02

Kaufen beim Beuth Verlag

Veranstaltungstechnik - Tontechnik - Teil 5: Maßnahmen zum Vermeiden einer Gehörgefährdung des Publikums durch hohe Schallemissionen elektroakustischer Beschallungstechnik
2007-11

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Michael Bahr

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2709
Fax: +49 30 2601-42709

Zum Kontaktformular