NA 132

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)

Projekt

Kleine Wasserfahrzeuge - Brandschutz (ISO 9094:XXX); Deutsche Fassung EN ISO 9094:XXX

Kurzreferat

Diese Internationale Norm definiert ein praktisches Maß an Brandverhütung und Brandschutz, das den Insassen genügend Zeit geben soll, einem Brand an Bord kleiner Boote zu entkommen. Sie gilt für alle kleinen Wasserfahrzeuge mit einer Rumpflänge von bis zu 24 m (LH) mit Ausnahme von Wassermotorrädern. Diese Internationale Norm schließt aus: - die Konstruktion und den Einbau von fest eingebauten Kombüsenherden und Heizgeräten (einschließlich der zur Wärmeverteilung verwendeten Bauteile), die mit bei atmosphärischem Druck flüssigen Brennstoffen betrieben werden, auf kleinen Wasserfahrzeugen, die von ISO 14895:2016 abgedeckt werden; - Kohlenmonoxid-Erkennungssysteme, die von ISO 12133 abgedeckt werden.

Beginn

2019-06-28

WI

CST01221

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 9094

Projektnummer

13203076

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 132-08-01 AA - Kleine Wasserfahrzeuge 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 464 - Kleine Wasserfahrzeuge 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 188/WG 31 - Brandschutz 

Vorgänger-Dokument(e)

Kleine Wasserfahrzeuge - Brandschutz (ISO 9094:2015); Deutsche Fassung EN ISO 9094:2017; Änderung A100
2017-12

Kaufen beim Beuth Verlag

Kleine Wasserfahrzeuge - Brandschutz (ISO 9094:2015); Deutsche Fassung EN ISO 9094:2015
2016-05

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Rabea Reußwig

Frankenstr. 18 b
20097 Hamburg

Ansprechpartner kontaktieren