NA 132

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)

Norm [NEU]

VG 95938
Schläuche für Fluidtechnik - Schläuche aus Elastomeren und Thermoplasten, Technische Spezifikation; Text Deutsch und Englisch

Titel (englisch)

Hoses for fluid power - Hoses of elastomers and thermoplastics, technical specification; Text in German and English

Einführungsbeitrag

Die VG 95938 gilt für Hydraulikschläuche nach DIN EN 853, DIN EN 854, DIN EN 856, DIN EN 857, DIN EN ISO 3949 oder ISO 3862, die zur Herstellung von Schlauchleitungen nach VG 95922-2 oder VG 95922-3 verwendet und an die Bundeswehr (Bw) geliefert werden.
In der Norm wurden die "Allgemeinen Anforderungen" über die erforderliche Zulassung des Herstellers beim BAAINBw einschließlich der geltenden Festlegungen nach VG 95211, Fall II dokumentiert. Über den Abschnitt "Technischen Anforderungen" werden Prüfzeugnisse entsprechend den Prüfungen gefordert.
In Tabellenform sind die Anforderungen mit den dazugehörigen und erforderlichen Prüfungen aufgeführt. Die Prüfungen reichen zum Beispiel von der Medien-, Temperaturbeständigkeit über Feuerwiderstandsfähigkeit bis hin zur Kennzeichnung. Weiterhin hat der Auftragnehmer auf der Grundlage der Qualitätsanforderungen Maßnahmen entsprechend der AQAP-2110 (NATO-Qualitätssicherungsanforderung für Entwicklung, Konstruktion und Produktion) durchzuführen.
Die Einhaltung der in dieser Norm gestellten technischen Anforderungen ist vom Auftragnehmer durch eine Werksbescheinigung vorzulegen. Muster für diese Bescheinigungen, einschließlich für die geforderten Prüfzeugnisse sind im Anhang, auch zur Vervielfältigung für den Anwender der Norm, hinterlegt.
Gefordert ist auch die Kennzeichnung nach TL A-0032 Teil 2 mit einem sogenannten AIT-Element, welches aus dem GS1-Datenbezeichner (DB) GS1-DB (01) (Global Trade Item Number (GTIN)) und dem GS1-DB (10) (Chargennummer) besteht.
Im Anhang A (normativ) wurde in einer Tabelle die Schlauchauswahl (Nenndurchmesser/ erforderlicher Schlauchtyp nach), dargestellt.
Diese Norm wurde von der DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT), Arbeitsausschuss NA 132-02-08 AA "Fluidschläuche", erarbeitet.

Änderungsvermerk

Gegenüber VG 95938:2014-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Anwendungsbereich erweitert; b) Aufnahme der Schlauchtypen 1HT undn 2HT; c) Aufbau der Norm an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 132-02-08 AA - Fluidschläuche 

Ausgabe 2019-08
Originalsprache Deutsch, Englisch
Preis ab 114,10 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Jens-Uwe Jendroßek

Frankenstr. 18 b
20097 Hamburg

Tel.: +49 40 697084-17
Fax: +49 40 697084-22

Ansprechpartner kontaktieren