NA 132

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)

2022-07-08

Hygienekonzept DIN-Außenstelle Hamburg

Hygienekonzept DIN-Außenstelle Hamburg

Gültig ab 17. November 2022 (wird laufend aktualisiert)

1. Zugangsvoraussetzungen

Sitzungsteilnehmende:
Für alle Sitzungen ist ein tagesaktueller, negativer Test (Selbsttest oder Schnelltest) aller Teilnehmenden erforderlich. Bitte zeigen Sie das Testergebnis bei Ankunft der Sitzungsleitung (entweder Testergebnis einer offiziellen Teststelle oder Foto der Testkassette auf dem Smartphone). 

Besucher:
Für alle Gäste unseres Büros, die nicht an einer Sitzung teilnehmen, gilt 3G.
Die Prüfung der Zugangsvoraussetzungen (Impf- und Genesenenstatus bzw. tagesaktueller Selbsttest/Schnelltest) erfolgt bei Eintritt.

2. Raumbelegung

Der Konferenzraum sollte möglichst nur mit bis zu 50 % der möglichen Personenzahl belegt werden, d. h. 12 Personen. 

3. Masken

Wir empfehlen die Nutzung einer FFP2-Maske bis zum Einnehmen des Sitzplatzes im Sitzungsraum.