NA 132

DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN 89950
Nichtelektrische Positionslaternen für Seeschiffe und für Fahrzeuge der Binnenschifffahrt - Übersicht, Hauptmaße, Bauteile

Titel (englisch)

Non-electrical navigation lights for sea-going ships and for inland navigation vessels - Overview, main dimensions, components

Einführungsbeitrag

Dieser Norm-Entwurf legt den Aufbau, die Hauptmaße und die Bauteile für nichtelektrische Positionslaternen (Petroleumlaternen) fest. Nichtelektrische Positionslaternen nach diesem Norm-Entwurf werden angewendet, wenn elektrische Positionslaternen nicht erwünscht sind oder nicht angewendet werden können (Traditionsschiffe, Schiffe ohne elektrische Anlage). Positionslaternen nach diesem Norm-Entwurf entsprechen den für sie gültigen gesetzlichen Vorschriften, die sich im Wesentlichen auf die zutreffenden Inhalte der International Regulations for Preventing Collisions at Sea, COLREG 72, der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) abstützen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 89950:1961-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) Neue Abschnitte 1 "Anwendungsbereich" und 2 "Normative Verweisungen" hinzugefügt; c) Anforderungen für elektrische (E) und kombinierte Positionslaternen (PE) gestrichen; d) Verweisungen auf DIN EN 14744 aufgenommen; e) neuer Abschn itt 8 "Lichtstärke und Tragweite" hinzugefügt; f) alter Abschnitt 8 "Prüfung" durch neuen Abschnitt 11 "Lichmesstechnische und farbmesstechnische Prüfung" ersetzt; g) Norm redaktionell überarbeitet; c) Aufbau der Norm an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 132-03-92 AA - Positionslaternen 

Ausgabe 2014-07
Originalsprache Deutsch
Preis ab 81,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Frau Dipl.-Holzwirtin

Maja Buntrock

Frankenstr. 18 b
20097 Hamburg

Tel.: +49 40 697084-24
Fax: +49 40 697084-22

Ansprechpartner kontaktieren