NA 085

DIN-Normenausschuss Rundstahlketten (NRK)

Norm

DIN 5692
Rundstahlketten - Geschmiedete Einzelteile - Ketten-Verkürzer, Güteklasse 8

Titel (englisch)

Round steel link chains - Forged steel components - Chain shortener, grade 8

Einführungsbeitrag

Diese Norm ist eine Ergänzung zu DIN EN 1677-1:2009-03, da in der Europäischen Norm nur allgemeine Rahmenanforderungen an geschmiedete Einzelteile und zu den besonderen Anforderungen an Ketten-Verkürzer keine Angaben enthalten sind. Diese Norm folgt im Aufbau und in der Gliederung der Europäischen Norm EN 1677-1. Dieses Dokument legt Anforderungen an geschmiedete Ketten-Verkürzer (Verkürzungsklauen und Verkürzungshaken) der Güteklasse 8 auf der Grundlage von geschmiedeten Einzelteilen nach DIN EN 1677-1 im Bereich bis 63 t Tragfähigkeit fest, die vorzugsweise Verwendung in Anschlagketten nach DIN EN 818-4 finden. Diese Norm enthält in den Abschnitten 4 und 5 sicherheitstechnische Festlegungen im Sinne des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes -GPSG-. Das zuständige nationale Gremium ist der NA 085-00-03 AA "Anschlagketten und Zubehör" des Normenausschusses Rundstahlketten (NRK) im DIN Deutsches Institut für Normung e. V.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 085-00-09 AA - Einzelteile und Zubehör 

Ausgabe 2011-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 43,70 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Wi.-Ing. (FH)

Thomas Schreiber

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2147
Fax: +49 30 2601-2147

Ansprechpartner kontaktieren