NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 27065
Schutzkleidung - Leistungsanforderungen an Schutzkleidung für die Anwender von Pflanzenschutzmitteln sowie Personen für Nachfolgearbeiten (ISO 27065:2017 + Amd 1:2019); Deutsche Fassung EN ISO 27065:2017 + A1:2019

Titel (englisch)

Protective clothing - Performance requirements for protective clothing worn by operators applying pesticides and for re-entry workers (ISO 27065:2017 + Amd 1:2019); German version EN ISO 27065:2017 + A1:2019

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm stellt die Anforderungen an die Mindestleistung, die Klassifizierung und die Etikettierung von Schutzkleidung auf, die sowohl von Anwendern von Pestizidprodukten als auch von Personen getragen werden, die Nachfolgearbeiten durchführen. Die Handhabung von Pestiziden umfasst das Mischen und Befüllen, die Anwendung sowie weitere Tätigkeiten wie die Reinigung von kontaminierter Ausrüstung und von Behältern. Üblicherweise werden während des Mischens und Befüllens konzentrierte Pestizide verwendet. Schutzkleidung, die in dieser Internationalen Norm behandelt wird, umfasst Hemden, Jacken, Hosen, Overalls, Schürzen, Schutzärmel, Kappen/Hüte und weitere Kopfbedeckungen aus textilem Gewebe und Zubehör, das unter Rückenspritzgeräten verwendet wird, ist jedoch nicht darauf beschränkt. Diese Internationale Norm behandelt keine Gegenstände, die für den Schutz der Atemwege, der Hände und Füße verwendet werden. Diese Internationale Norm behandelt keinen Schutz vor Begasungsmitteln oder leichtflüchtigen flüssigen Gemischen. Dieses Dokument ist als Änderung zur ISO 27065:2017 vorgesehen.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 27065:2018-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einleitung überarbeitet; b) 6.2 überarbeitet und Fußnote 1 gestrichen; c) 6.4 überarbeitet; d) 7.2 überarbeitet; e) 7.3 überarbeitet; f) Bild 1 aktualisiert; g) Anhang C überarbeitet; h) Anhang F überarbeitet; i) normativer Anhang G hinzugefügt; j) neuer Literaturhinweis [7] hinzugefügt, nachfolgende Literaturhinweise umnummeriert und Querverweise entsprechend angepasst.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-03 AA - Schutzkleidung gegen Chemikalien und radioaktive Kontamination 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 3 - Schutzkleidung gegen Chemikalien, Infektionserreger und radioaktive Kontamination 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 94/SC 13/WG 3 - Schutzkleidung gegen chemische Stoffe 

Ausgabe 2020-05
Originalsprache Deutsch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Dr.

Max Thomas

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2111
Fax: +49 30 2601-42111

Ansprechpartner kontaktieren