NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm [AKTUELL]

DIN EN 17092-4
Motorradfahrerschutzkleidung - Teil 4: Kleidungsstücke der Klasse A - Anforderungen; Deutsche Fassung EN 17092-4:2020

Titel (englisch)

Protective garments for motorcycle riders - Part 4: Class A garments - Requirements; German version EN 17092-4:2020

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt allgemeine Anforderungen an Motorradfahrerschutzkleidung der Klasse A fest, die dafür vorgesehen ist, dem Träger einen begrenzten Schutz vor Verletzungen durch Abrieb und Aufprall zu bieten. Es gilt für Schutzkleidung bei der Benutzung von Motorrädern auf der Straße. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-09 AA "Motorradfahrerschutzkleidung" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 13595-1:2002-10, DIN EN 13595-2:2002-12, DIN EN 13595-3:2002-10 und DIN EN 13595-4:2002-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Normenreihe DIN EN 13595 wird durch eine neue Normenreihe ersetzt, die eine Einteilung von Motorradfahrerschutzkleidung in verschiedene Schutzklassen einführt; b) es wird versucht, den unterschiedlichen Fahraktivitäten, Fahrumgebungen und damit auch Risiken durch eine geeignete Klassifizierung gerecht zu werden; c) Teil 1 dieser Normenreihe legt die Prüfverfahren fest; d) die Teile 2 bis 6 legen die Anforderungen in den verschiedenen Schutzklassen fest.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-09 AA - Motorradfahrerschutzkleidung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 9 - Schutzkleidung für Motorradfahrer 

Ausgabe 2020-05
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 80,07 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren