NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm [AKTUELL]

DIN EN ISO 11393-6
Schutzkleidung für die Benutzer von handgeführten Kettensägen - Teil 6: Prüfverfahren und Leistungsanforderungen für Oberkörperschutzmittel (ISO 11393-6:2018, korrigierte Fassung 2019-11); Deutsche Fassung EN ISO 11393-6:2019

Titel (englisch)

Protective clothing for users of hand-held chainsaws - Part 6: Performance requirements and test methods for upper body protectors (ISO 11393-6:2018, Corrected version 2019-11); German version EN ISO 11393-6:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt die Leistungsanforderungen, Prüfverfahren, Gestaltungsanforderungen sowie Identifikations- und Kennzeichnungsangaben für Oberkörperschutzmittel, die Schutz gegen Schnittverletzungen durch eine handgeführte Kettensäge bieten, fest. Zudem legt es Verfahren für die Probenahme und die Vorbehandlung von Oberkörperschutzmitteln, die Messung der Schutzbedeckung, die Prüfeinrichtung und Prüfverfahren zur Bewertung des Schnittwiderstands und die praktische Leistungsprüfung zur Bewertung der ergonomischen Eigenschaften fest. Empfehlungen zur Verwendung von Kettensägen und zur Wahl der geeigneten Oberkörperschutzmittel sind in Anhang A angegeben. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 075-05-05 AA "Schutzkleidung gegen mechanische Einwirkung" im DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS).

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN 381-10:2003-01 und DIN EN-381 11:2003-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Zusammenführung der beiden Normen zu einer Norm; b) der Unterabschnitt 4.3 "Ergonomische Anforderungen" wurde überarbeitet; c) in Abschnitt 5 wurde die Beschreibung der Klassen überarbeitet; d) in 6.2 wurde das Vorbehandlungsverfahren überarbeitet; e) Abschnitt 10 "Prüfung der Befestigung von Schutzmaterial" wurde überarbeitet; f) Abschnitt 11 "Ergonomieprüfung" wurde überarbeitet; g) Abschnitt 12 "Prüfbericht", Abschnitt 13 "Kennzeichnung" und Abschnitt 14 "Graphisches Symbol" wurden spezifiziert; h) Abschnitt 15 "Vom Hersteller bereitzustellende Informationen" wurde überarbeitet; i) Anpassung an die aktuell gültigen Gestaltungsregeln.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-05-05 AA - Schutzkleidung gegen mechanische Einwirkung 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 162/WG 5 - Widerstand gegen mechanische Einwirkung 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 94/SC 13/WG 5 - Schutzkleidung gegen mechanische Beanspruchung 

Ausgabe 2020-01
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 92,74 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren