NA 075

DIN-Normenausschuss Persönliche Schutzausrüstung (NPS)

Norm

DIN EN ISO 20344
Persönliche Schutzausrüstung - Prüfverfahren für Schuhe (ISO 20344:2011); Deutsche Fassung EN ISO 20344:2011

Titel (englisch)

Personal protective equipment - Test methods for footwear (ISO 20344:2011); German version EN ISO 20344:2011

Einführungsbeitrag

DIN EN ISO 20344 legt Prüfverfahren für Schuhe als Persönliche Schutzausrüstung (PSA) fest. Hierzu gehören Prüfverfahren für Schuhe im eingebauten Zustand als auch Prüfverfahren für einzelne Bauteile (Schuhoberteil, Futter, Lasche, Brand-, Deckbrand-, Einlegesohle und Laufsohle).
Sie wurde vom CEN/TC 161 "Fuß- und Beinschutzausrüstung", dessen Sekretariat vom BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem ISO/TC 94 "Persönliche Sicherheit  - Schutzkleidung und -ausrüstung" erarbeitet. Für die Deutsche Fassung ist der Arbeitsausschuss NA 075-04-01 AA "Fuß- und Beinschutz" im NPS verantwortlich.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 075-04-01 AA - Fuß- und Beinschutz 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 161/WG 2 - PSA Fuß- und Beinschutz - Anforderungen 

Ausgabe 2013-02
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 160,90 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Hendrik Lüttgens

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2402
Fax: +49 30 260-42402

Ansprechpartner kontaktieren