NA 074

DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)

Norm

DIN EN ISO 7263-1
Wellenrohpapier - Bestimmung des Flachstauchwiderstandes an labormäßig gewelltem Wellenpapier - Teil 1: A-Welle (ISO 7263-1:2018); Deutsche Fassung EN ISO 7263-1:2019

Titel (englisch)

Corrugating medium - Determination of the flat crush resistance after laboratory fluting - Part 1: A-flute (ISO 7263-1:2018); German version EN ISO 7263-1:2019

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung des Flachstauchwiderstandes von labormäßig gewelltem Wellenpapier unter Verwendung einer A-Wellen-Geometrie.
Das Verfahren ist für jedes Wellenpapier anwendbar, das nach der Riffelung für die Herstellung von Wellpappe eingesetzt wird.
ISO 7263-2 beschreibt ein Verfahren zur Bestimmung des Flachstauchwiderstands unter Verwendung einer B-Wellen-Geometrie.
Dieses Dokument (EN ISO 7263-1:2019) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 6 "Paper, board and pulps" in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee CEN/TC 172 "Faserstoff, Papier und Pappe" erarbeitet, dessen Sekretariat von DIN (Deutschland) gehalten wird.
Für die deutsche Mitarbeit ist der Arbeitsausschuss NA 074-02-03 AA "Physikalisch technische Prüfverfahren für Papier und Pappe" im DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa) verantwortlich.

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN EN ISO 7263:2011-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Norm wurde aufgrund technischer Entwicklungen in zwei Teile unterteilt, um sowohl eine Prüfung der A-Welle (Teil 1) als auch der B-Welle (Teil 2) vornehmen zu können; b) Abschnitt 1: redaktionelle Änderungen des Anwendungsbereichs; c) Abschnitt 2: Normative Verweisungen wurden aktualisiert; d) Abschnitt 7: Dieses Dokument schreibt vor, dass Proben auch bei einer Prüfung direkt nach dem Wellen und nicht nur bei einer Akklimatisierung vor der Prüfung klimatisiert werden müssen; e) 9.2: Für Prüfungen direkt nach dem Wellen wurde die Zeit zwischen der Entnahme der gewellten Probe und dem Moment der Anwendung der Stauchkraft auf einen realistischeren Wert erhöht; f) Abschnitt 11: Der Text zur Präzision mit einer ausführlicheren Beschreibung der Präzisionsdaten nach ISO/TR 24498 und TAPPI T 1200 wurde in den informativen Anhang B verschoben; g) Prüfbericht ist nun Abschnitt 11 und wurde aktualisiert; h) Anhang B: Präzisionsdaten nach ISO/TR 24498 und TAPPI T 1200 wurden hinzugefügt; i) Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Dokument: wird in anderen Dokumenten zitiert

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 074-02-03 AA - Physikalisch-technische Prüfverfahren für Papier und Pappe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 172 - Faserstoff, Papier und Pappe 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 6/SC 2 - Prüfverfahren und Gütebestimmungen für Papier und Pappe 

Ausgabe 2019-04
Originalsprache Deutsch
Übersetzung Englisch
Preis ab 75,80 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Denise Girndt

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2199
Fax: +49 30 2601-42199

Ansprechpartner kontaktieren