NA 074

DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)

NA 074-02-03 AA
Physikalisch-technische Prüfverfahren für Papier und Pappe

Der NA 074-02-03 AA "Physikalisch-technische Prüfverfahren für Papier und Pappe" hat die Aufgabe, Prüfnormen zu folgenden Materialeigenschaften zu erstellen:
- Probenahme und Grundeigenschaften von Voll- und Wellpappe, z. B. Lagentrennung von Wellpappe, Prüfung der Verklebung;
- Probenahme und Grundeigenschaften von Papier, z. B. flächenbezogene Masse, Dicke, Feuchtdehnung;
- Prüfung von Wellenpapieren, z. B. Flachstauchwiderstand von labormäßig gewelltem Papier;
- Prüfung von Wellpappen-Rohpapiere, z. B. Ringstauch- und Streifenwiderstand;
- Kraftverformungsverhalten von Papier und Pappe;
- Oberflächeneigenschaften;
- Verhalten gegen Flüssigkeiten;
- Prüfung von Hülsen;
- Bestimmung technologischer Werte von Voll- und Wellpappe, z. B. Berstwiderstand, Nass-Berstfestigkeit, Durchstoßarbeit, Kantenstauchwiderstand;
- Rillbarkeitsprüfung an Pappe;
- Prüfung der Biegesteifigkeit von Wellpappe;
- Prüfung der Nassfestigkeit der Verklebung von Wellpappe.
Der NA 074-02-03 AA ist das nationale Spiegelgremium für
- ISO/TC 6 Sub Committee 2: "Test Methods and Quality Specifications for Paper and Board" sowie seiner neunzehn Arbeitsgruppen;
- CEN/TC 172 Working Group 6: "Specifications for paper for copy machines".

Ihr Ansprechpartner

DIN-Normenausschuss Papier, Pappe und Faserstoff (NPa)
Frau

Denise Winter

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2199
Fax: +49 30 2601-42199

Ansprechpartner kontaktieren