NA 109

DIN-Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG)

Norm

DIN EN ISO 27627
Erdöl- und Erdgasindustrie - Aluminiumlegierte Bohrgestänge - Gewindekalibrierung (ISO 27627:2014); Englische Fassung EN ISO 27627:2014

Titel (englisch)

Petroleum and natural gas industries - Aluminium alloy drill pipe thread connection gauging (ISO 27627:2014); English version EN ISO 27627:2014

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt Technische Lieferbedingungen, das Herstellungsverfahren, Werkstoffanforderungen, Konfigurationen und Maße sowie Verifizierungs- und Prüfverfahren für Bohrgestänge aus Aluminiumlegierungen fest, die nach ISO 15546 hergestellt wurden. Diese Internationale Norm legt auch das Verfahren zur Lehrung des Buttress-Gewindes (Rechts- und Linksgewinde) und der an das Gewinde anschließenden kegeligen Verstärkungsflächen (Bohrungen) für Bohrgestänge aus Aluminiumlegierungen und die zugehörigen Gestängeverbinder aus Stahl fest. Für Deutschland hat hieran der Arbeitsausschuss NA 109-00-01 AA "Materialien, Ausrüstungen und Offshore-Bauwerke für die Erdöl-, petrochemische und Erdgasindustrie - Spiegelausschuss zu CEN/TC 12 und ISO/TC 67" im Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG) des DIN Deutsches Institut für Normung e. V. mitgearbeitet.

Dokument: zitiert andere Dokumente

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 109-00-01 AA - Materialien, Ausrüstungen und Offshore-Bauwerke für die Erdöl-, petrochemische und Erdgasindustrie - Spiegelausschuss zu CEN/TC 12 und ISO/TC 67 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 12 - Materialien, Ausrüstungen und Offshore-Bauwerke für die Erdöl-, petrochemische und Erdgasindustrie 

Ausgabe 2014-07
Originalsprache Englisch
Preis ab 94,50 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Achim Schaube

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2096
Fax: +49 30 2601-42096

Ansprechpartner kontaktieren