NA 109

DIN-Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG)

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

DIN EN ISO 35106
Erdöl- und Erdgasindustrie - Arktisbetrieb - Metocean-, Eis- und Meeresboden-Daten (ISO 35106:2017); Englische Fassung prEN ISO 35106:2019, nur auf CD-ROM

Titel (englisch)

Petroleum and natural gas industries - Arctic operations - Metocean, ice, and seabed data (ISO 35106:2017); English version prEN ISO 35106:2019, only on CD-ROM

Einführungsbeitrag

Das Dokument spezifiziert Anforderungen und gibt Empfehlungen und Leitlinien für die Erhebung, Analyse und Darstellung relevanter physikalischer Umweltdaten für Aktivitäten der Erdöl- und Erdgasindustrie in arktischen und kalten Regionen. Die Bezugnahme auf arktische und kalte Regionen in diesem Dokument bezieht sich sowohl auf die Arktis als auch auf andere Orte, die durch niedrige Umgebungstemperaturen und das Vorhandensein oder die Möglichkeit von Meereis, Eisbergen, Schelfeis, Gletschern, Vereisungsbedingungen, anhaltender Schneedecke, gefrorenen Oberflächen von Seen und Flüssen, lokalisierten und sich schnell ändernden Wettersystemen und/oder Permafrost gekennzeichnet sind. Das Dokument beschreibt die Anforderungen an eine Reihe von verschiedenen Operationen, die durchgeführt wurden oder werden, sowie an bestehende Planungskonzepte. Für Deutschland hat hieran der Arbeitskreis NA 109-00-01-08 AK "Arktisbetrieb" im DIN-Normenausschuss Erdöl- und Erdgasgewinnung (NÖG) mitgearbeitet.

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 109-00-01-08 AK - Arktisbetrieb 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 12 - Materialien, Ausrüstungen und Offshore-Bauwerke für die Erdöl-, petrochemische und Erdgasindustrie 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 67/SC 8 - Arktisbetrieb 

Ausgabe 2019-06
Originalsprache Englisch
Preis ab 205,60 €
Inhaltsverzeichnis

Ihr Ansprechpartner

Herr Dipl.-Ing.

Achim Schaube

Saatwinkler Damm 42/43
13627 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2096
Fax: +49 30 2601-42096

Ansprechpartner kontaktieren