NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Terminologie

Kurzreferat

Diese Europäische Norm definiert Begriffe für Straßenbau- oder Industriebitumen verschiedener Sorten und für bitumenhaltige Bindemittel. Diese Europäische Norm soll nur Materialien im Anwendungsbereich des CEN/TC 336 abdecken, d. h. nur Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel. Sie sollte sich daher nicht auf nicht-erdölbasierte "Kohlenwasserstoff"-Bindemittel wie Steinkohlenteer und seine Derivate oder auf Naturasphalte erstrecken. Es werden jedoch einige Definitionen für einige ausgeschlossene Materialien und verwandte Begriffe gegeben. Die entsprechenden Begriffe wurden nur dann eingeführt, wenn sie in einer Definition eines Produkts oder Prozesses auftauchten und wenn ihre Definition für das Verständnis oder zur Vermeidung von Unklarheiten für notwendig befunden wurde.

Beginn

2022-06-28

WI

00336209

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 12597 rev

Projektnummer

06235973

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-03-32 GA - Gemeinschaftsarbeitsausschuss NMP/NABau/FGSV 7.2.0.1: Bitumen; Prüfverfahren und Anforderungen für die Bindemittel 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 336 - Bitumenhaltige Bindemittel 

Vorgänger-Dokument(e)

Bitumen und bitumenhaltige Bindemittel - Terminologie; Dreisprachige Fassung EN 12597:2014
2014-08

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Kontakt

Amelie Victoria Banhart

Am DIN-Platz, Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2288
Fax: +49 30 2601-42288

Zum Kontaktformular