NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Mineralölerzeugnisse - Gaschromatographische Bestimmung des Siedeverlaufes - Teil 3: Rohöle

Kurzreferat

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Bestimmung des Siedeverlaufes in Mineralölerzeugnissen mit Hilfe der Kapillar-Gaschromatographie mit einem Flammenionisationsdetektor (FID) fest. Die Norm ist anwendbar auf Rohöle. Die Bestimmung von Siedeverteilung und Wiederfindung kann bis zu C100 oder bis zu C120 vorgenommen werden.

Beginn

2018-11-05

WI

00019561

Geplante Dokumentnummer

DIN EN 15199-3 rev

Projektnummer

06235511

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-06-14 AA - Chromatographische Analyse 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 19/WG 9 - Chromatographische Prüfverfahren 

Vorgänger-Dokument(e)

Mineralölerzeugnisse - Gaschromatographische Bestimmung des Siedeverlaufes - Teil 3: Rohöle; Deutsche Fassung EN 15199-3:2008
2008-09

Kaufen beim Beuth Verlag

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.

Jürgen Fischer

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Ansprechpartner kontaktieren