NA 062

DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP)

Projekt

Schuhe - Möglicherweise in Schuhen und Schuhkomponenten vorhandene kritische Substanzen - Bestimmung von Schwermetallen in Schuhmaterialien

Kurzreferat

Diese Europäische Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung der Menge an Schwermetallen (extrahierbar oder gesamt) in Schuhwerkstoffen oder anderen Gebrauchsgütern fest. Sie gilt für alle Schuhteile außer Metallteilen. In CEN ISO/TR 16178, Tabelle 1 ist festgelegt, welche Werkstoffe von dieser Bestimmung betroffen sind.

Beginn

2018-10-09

WI

00309204

Geplante Dokumentnummer

DIN EN ISO 23352

Projektnummer

06235338

Zuständiges nationales Arbeitsgremium

NA 062-10-11 AA - Schuhe 

Zuständiges europäisches Arbeitsgremium

CEN/TC 309/WG 2 - Schuhe und Umweltaspekte 

Zuständiges internationales Arbeitsgremium

ISO/TC 216/WG 2 - Schuhe und Umweltaspekte 

Ihr Ansprechpartner

Herr Dr.-Ing.

Michael Schmitt

Burggrafenstr. 6
10787 Berlin

Tel.: +49 30 2601-2783
Fax: +49 30 2601-42783

Ansprechpartner kontaktieren